Mitgliedschaft in der SG Bungt e.V.


Eine Aufnahme als Vollmitglied der SG Bungt MG e.V. ist von verschiedenen Kriterien abhängig. Zunächst muss der  Antragsteller zwei Bürgen (Mitglieder der SG Bungt) benennen können, welche für ihn gutsagen. Über den Antrag  wird dann auf der Vorstandssitzung entschieden. Zurzeit nehmen wir nur zum 01.01. und zum 01.07. eines Kalenderjahres neue Mitglieder auf. Die Mitgliedschaft wird dann für ein halbes Jahr auf Probe gewährt. Bei zu großem Andrang kann es temporär zu einer Warteliste kommen. In dieser Liste haben Bürger der Stadt Mönchengladbach immer den Vorrang.

 

Die Gebühren gestalten sich dann wie folgt:

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 204,52 Euro, Jugendliche bis zum 18.Lebensjahr sind von der Aufnahmegebühr befreit.

Mitgliedsbeitrag pro Jahr 127,80 Euro, bis zum 18.Lebensjahr pro Jahr 25,56 Euro, bis zum 14.Lebensjahr pro Jahr 20,40 Euro.

Außerdem muss jedes volljährige Mitglied 123,00 Euro Standmiete entrichten, Jugendliche vom 16. bis zum vollendeten 18.Lebensjahr  61,50€, unter 16-jährige sind befreit.

Diese Standmiete kann aber durch das Absolvieren von jährlich 12 Arbeitsstunden  (bei Jugendlichen 6 Arbeitsstunden) auf der Anlage beglichen werden.

Arbeit gibt es auf einem Schießstand wie dem unseren immer genug.

Eine Mitgliedschaft soll auf gar keinen Fall als Möglichkeit für besonders billiges Schießen  angesehen werden.

Auch auf die Teilnahme an ordentlichen Wettkämpfen wird in unserem Verein Wert gelegt.

 

Interessenten senden bitte einen Antrag an unsere Hausanschrift, oder per Email an info(at)sgbungt.de

 

Den Aufnahmeantrag findet man unter folgendem Link: AUFNAHMEANTRAG